Projekt „Straßenkatzen“

Spende Veolia Stiftung

Wir haben es geschafft!!! Der Engel für Tiere e. V. konnte die Veolia-Stiftung mit seinem Projekt „Straßenkatzen“ überzeugen und erhielt 500 € Spende für dieses Projekt. Für ein außergewöhnliches Foto der Scheckübergabe könnten wir weitere 250 € zusätzlich zugunsten der Streuner erhalten. Also waren wir kreativ und haben dieses Foto geschossen, in der Hoffnung, dass wir am Schluss mit 750 €!!! aufwarten können, die wir zu 100 Prozent in dieses Projekt investieren. Unsere Models Emma und Lexi haben alles gegeben, damit dieses Foto ein voller Erfolg wird.Veolia Stiftung Dackeldame Emma überreicht hier den Scheck als Weihnachtsgeschenk an Lexi, die ihn stellvertretend für die Streunerle entgegen nimmt.

Die gesamte Summe wird in diesem Jahr für die Kastration von Streunerkatzen und natürlich auch Katern zur Verfügung gestellt. Die Kastration der Streuner ist die einzige humane Möglichkeit, um die Population so gering wie möglich zu halten und damit das Leid dieser frei lebenden und oft sehr kranken Tiere zu minimieren.

Ein riesiges Dankeschön geht an die Veolia Stiftung, die mit dieser Spende einen riesigen Beitrag zum Wohl der Straßenkatzen leistet. Vielen, vielen Dank dafür!